LiebLink der Woche: Bunter Hühnerhaufen aus Fimo


LiebLink der Woche Banner groß michaelavoit.com

Die liebe Monika von Fimoni & More ist heute zu Gast beim LiebLink der Woche! Aufgefallen ist mir ihr Blog, als ich über diesen genialen Hipster-Hopster-Baumwollbeutel gestoßen bin. Die Baumwolltasche
ist so ungefähr die allercoolste Osterbastelei, die ich je gesehen habe, die auch ganz unabhängig von Ostern einfach zu witzig ist. Mein Beutel würde zu der Brille vielleicht noch einen Moustache
bekommen oder einen bebrillten Hasen auf der einen Seite und einen mit Moustache auf der anderen? Ich schweife aber ab. Eigentlich wollte ich euch Monikas Blog vorstellen. Ihr Schwerpunkt liegt auf Fimo
, woraus sie Deko, Schmuck und Gegenstände wie Notizzettelhalter
herstellt. Für euch hat sie auch eine Bastelei aus diesem Material dabei.

Viel Spaß beim Basteln mit Fimoni & More!

Liebe Grüße, Michaela ❤

Schönen Sonntag liebe Michaela und liebe Leser,

ich freue mich sehr, euch heute hier eine tolle DIY-Idee mit meinem Lieblingsbastelmaterial FIMO vorstellen zu dürfen. Passend zu Ostern habe ich mich für diesen bunten Hühnerhaufen entschieden: Super süß & super einfach und auch für FIMO-Anfänger & Kinder geeignet.

Lieblink_5 Fimo Huhn Ostern

Benötigte Materialien:

  • FIMO Knetmasse in verschiedenen Farben
  • Metallstifte mit Ösen
  • NylonfadenLieblink_5 Fimo Huhn Ostern

Jedes Huhn besteht aus 4 FIMO-Komponenten: 1 große Kugel für den Körper (Größe kann beliebig gewählt werden, ich habe unterschiedliche Größen gemacht), mehrere Mini-Dreiecke für den Kamm, 1 Mini-Dreieck als Schnabel und 2 Minitropfen als Kehllappen. Für Kamm, Schnabel und Kehllappen orientiere ich mich an der Natur und verwende gelb, orange und rot, bei den Körpern der Hühner darf es dann auch bunt und verrückt werden.

Lieblink_5 Fimo Huhn Ostern Die Fimokugel mit den Händen zu einem Ei formen, so soll der Körper der Hühner angedeutet werden. Damit die Hühner nicht wegrollen, drücke ich den Körper etwas auf die Arbeitsplatte, so kann das Huhn später aufgestellt werden und man kann leichter weiterarbeiten. Nun den Kamm, Schnabel und Kehllappen mit etwas Druck an den Körper „kleben“. Die Augen entstehen einfach durch Abdrücke der Metallstifte.Lieblink_5 Fimo Huhn Ostern

Je nach späterem Verwendungszweck werden die Hühner noch veredelt. Sollen die Hühner aufgehangen werden, dann einen Metallstift mit Öse in das Fimo stecken, am Besten oben zwischen den Kamm. Falls man die Hühner einfach nur auf den Tisch hinstellen möchte, braucht man nichts weiter machen. Die fertigen Hühner auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen und anschließend bei 110°C für 30 Minuten im Backofen backen, dabei härtet die Knetmasse aus.

Nach dem Backen die Kunstwerke etwas abkühlen lassen, dann nur noch den Nylonfaden durch die Ösen fädeln und fertig sind die kleinen Osterbegleiter. Bei mir schmücken sie einen Weidenstrauch, man kann sie aber auch als Geschenkanhänger, mit einem Metallstab inkl. Krokodilklemme als Tischkartenhalter oder einfach nur als Deko zum Hinstellen verwenden, der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Lieblink_5 Fimo Huhn Ostern Lieblink_5 Fimo Huhn Ostern

 

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachkneten!

Liebe Grüße Monika

Advertisements

16 Kommentare zu “LiebLink der Woche: Bunter Hühnerhaufen aus Fimo

  1. Guten Morgen liebe Michaela,
    vielen Dank nochmal für die Einladung! Hat mir sehr viel Spaß gemacht. Habe die Weiterleitung zum LiebLink der Woche gerade auf meinem Blog und Facebook gepostet.
    Wünsch dir einen guten Start in die Woche!
    LG Monika 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Mir persönlich ist diese Osterdekoration zur Zeit zwar ein bisschen zu bunt, aber wenn ich dann einmal Kinder habe, will ich unbedingt einen solchen farbenfrohen Osterbaum. Tolle Idee.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s