Adventskalender Tag 7 – Busy Bags für die Adventszeit


Für die Mamas (oder Paten oder Tanten oder Großeltern etc) unter euch, die auch in der Adventszeit und über die Feiertage ihre Kleinsten sinnvoll beschäftigen möchten, teile ich das Konzept der Busy Bags mit euch. Gestern habe ich mich das erste Mal ausgiebiger damit auseinandergesetzt und ich bin begeistert.

Der Sinn der Busy Bags ist es, dem Kind etwas zu bieten, womit es sich auch alleine eine Weile beschäftigen und dabei etwas lernen oder seine sensorischen und motorischen Fertigkeiten schulen kann. Das Kind wird im Idealfall durch die Beschäftigung gefördert, soll aber auch Spaß daran haben. Viele Busy Bag-Aktivitäten basieren auf dem Konzept der Montessori-Pädagogik.

Die Busy Bags sind klein genug, um einige davon schnell mitnehmen zu können, wenn man z.B. eine längere Autofahrt, einen Arztbesuch mit Wartezeit oder andere für Kinder eher wenig spannende Termine erledigen muss, in denen man dem Kind eine interessante (und ruhige) Aktivität bieten möchte.

In jeder Tüte steckt eine andere vorab vorbereitete Aktivität, die man je nach Entwicklungsstand des Kindes, Interessen, gewünschtem Thema oder anstehender Saison variieren kann. Vorschläge und Bastelanleitungen findet man auf pinterest unzählige, wenn man nach „busy bag“ sucht. Dabei stößt man auf verschiedenste Aufgaben, bei denen die Kinder Farben, Formen, Zahlen, Buchstaben, Jahreszeiten, Traditionen und viele weitere Dinge kennenlernen können.

Auf meinem Christmas-Board findet ihr eine Ideensammlung für Busy Bags, die zur Weihnachtszeit passen.



Die Adventszeit ist noch lang genug, um ein paar dieser Ideen umzusetzen und sie den Kindern anzubieten 😉 Probiert es einfach mal aus. Ich freue mich auf eure Rückmeldungen!

Wenn ihr weitere weihnachtliche Ideen sucht, folgt einfach meiner Christmas-Pinnwand:

Liebe Grüße und bis bald,

Eure Michaela ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s