Dreistöckige vegane Hochzeitstorte aus dem Cakes ’n‘ Treats


Heute stelle ich euch unsere vegane Hochzeitstorte aus dem Cakes ’n‘ Treats in Dortmund vor. Mit diesem Beitrag bin ich wohl etwas spät dran, denn die Inhaberin Kim Kalkowski hat mittlerweile eine Filiale in London eröffnet und den Laden in Dortmund verkauft. Letzterer wird allerdings immer noch unter dem Namen Cakes ’n‘ Treats geführt und verfolgt auch weiterhin das Konzept eines Cafés, in dem es vegane süße Backwaren und pflanzliche Kaffeespezialitäten gibt.

Kim Kalkowski ist ihres Zeichens Cake Artist und zaubert in ihrer Backstube kleine und große Kunstwerke aus Sahne, Zuckermasse und Fondant. Ein Catering-Service für herzhafte Buffets wird ebenfalls angeboten, allerdings haben wir unsere Hochzeit von einem regionalen Caterer vegan ausrichten lassen: der Kornblume in Bamberg.

Unsere Torte wurde kurz vor dem Verkauf der deutschen Filiale noch von Kim Kalkowski selbst dekoriert.

Dreistöckige vegane Hochzeitstorte Taubenpaar

Dreistöckige vegane Hochzeitstorte

Wir hatten für letztes Jahr im Dezember einen Termin zum Hochzeitstorte-Probeessen bei Kim gebucht. Da die Inhaberin selbst krankheitsbedingt nicht anwesend war und sonst scheinbar niemand etwas von unserem Termin wusste, gab es erst einmal einige Probleme. Nachdem wir allerdings erklärt hatten, dass wir 400km weit angereist waren und den Termin daher nicht einfach um ein paar Wochen verschieben konnten, wurde das Probeessen mit einer von Kims Angestellten improvisiert. Für einen akzeptablen Betrag, der uns beim Bestellen der Torte verrechnet wurde, durften wir uns einmal quer durch die Tortenauslage probieren. Leider gab es an dem Tag nur Sahnetorten und keine, die in Fondant oder Marzipan gehüllt waren. Da meine Mutter aber selbst wundervolle und unendlich leckere Sahnetorten zaubert, war es mir wichtig, dass die bestellte mehrstöckige Torte in Fondant gehüllt und mit Zuckerfiguren verziert sein sollte, um unter all den anderen köstlichen veganen Torten meiner Mutter trotzdem aufzufallen. Um einen Eindruck von in Fondant gekleideten Backwaren zu bekommen, durften wir auch ein Petit Fours probieren.

Entschieden haben wir uns schließlich für folgende drei Torten, da sie uns massentauglich genug erschienen:

  • Schokobiskuit mit Erdbeersahne
  • Schokobiskuit mit Vanille-Sahne
  • Biskuit mit Mohnsahne

Letzterer war mein Favorit!

Dreistöckige vegane Hochzeitstorte Taubenpaar

Dreistöckige vegane Hochzeitstorte Taubenpaar

Für die Verzierung haben wir uns die Hochzeitsfarben creme, flieder und mintgrün gewünscht. Das Mint war leider eher hellblau. Als Dekoelemente gab es Blumen, Schleifen, ein Taubenbrautpaar und einen geflochtenen Rand, da ich wollte, dass die Flechtelemente meines Brautkleides sich darin wiederholten. Natürlich standen auch unsere Namen und das Traudatum auf der Torte und als kleine Besonderheit ein paar Pfotenabdrücke, die für unsere geliebten felligen, vierpfötigen Familienmitglieder stehen sollten, die die Hochzeit leider nicht mit uns feiern konnten.

Close-up vegane Hochzeitstorte

Close-up vegane Hochzeitstorte

Wie sich das traditionell an einer Hochzeit gehört, haben mein Mann und ich das erste Stück gemeinsam aufgeschnitten und gegessen.

Aufschneiden vegane Hochzeitstorte

All die anderen veganen Torten, die von Kiwitorte über Donauwelle und Minz-Schokotorte bis hin zu einem Erdbeerdoppelherz reichen, hat meine geliebte Mama gebacken ❤ Meines Erachtens ist auch sie ein Cake Artist. Dazu werde ich aber mehr schreiben, wenn ich denn endlich mal dazu komme, mir die Kuchenfotos von meinem Papa zu holen.

Veganer Hochzeitskuchen Erdbeeren

Veganes Erdbeerherz

Natürlich ist es Geschmackssache, aber um ehrlich zu sein, mag ich die Torten meiner Mama lieber, da selbst mir als Naschkatze die Zuckerwerke aus der Backstube des Cakes ’n‘ Treats zu süß sind. Dieser Meinung waren auch alle Gäste, die wir dazu befragt haben.

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,

Eure Michaela. ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s