Shabby Chic Buffetschrank in Antikweiß und Flieder


Erinnert ihr euch an den alten Buffetschrank, den ich vor ein paar Wochen gezeigt habe? Mittlerweile ist er fertig und hat seinen Platz in unserer neuen Wohnung gefunden. Diesmal habe ich einen Vorher-nachher-Vergleich und Detailansichten für euch. Die Anleitung findet ihr hier. 

Alter Büffetschrank Shabby Chic - Vorher

Alter Buffetschrank Shabby Chic – vorher

Antikweiß und flieder

Alter Buffetschrank Shabby Chic – nachher

Mit antikweißer Kreidefarbe habe ich den Schrank vorgestrichen, bevor ich einige fliederfarbene Akzente gesetzt habe. Das Tolle an Kreidefarbe ist, dass man das Möbelstück vorher nicht anschleifen muss, sondern nach dem Reinigen direkt loslegen kann. Außerdem gefällt mir der matte Effekt sehr gut.

Der Aufbau

Schnitzereien

Detailansicht der Schnitzereien

Bisher habe ich die Kanten noch nicht abgeschliffen, wie es eigentlich im Shabby-Chic-Stil üblich wäre.

Details

Detailansicht: Herzanhänger aus Ton

Den kleinen herzförmigen Tonanhänger mit dem Kaninchen habe ich in einem Charity-Shop gekauft. Die verkauften Gegenstände stammen aus privaten Spenden und der Erlös geht an eine Tierschutzorganisation. Vor unserem Umzug haben wir dort auch viel Schmuck, Kleidung und Deko-Artikel abgegeben. Falls ihr ohnehin demnächst entrümpeln wollt, recherchiert doch mal, ob es in eurer Stadt auch einen Charity-Shop oder ein Sozialkaufhaus gibt.

Ich bekomme hin und wieder E-Mails von Leserinnen und Lesern, die ebenfalls mit Kreidefarbe arbeiten möchten. Dabei freue ich mich besonders über Fotos von euren Projekten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s